Klaus Münstermann (Gitarre, Gesang)

 Klaus Münstermann Klaus Münstermann Klaus Münstermann Klaus Münstermann


   zu Klaus:		 		Klaus wurde am 27.07.1953 geboren und spielt seit seinem 
						14. Lebensjahr  Gitarre. Wahrscheinlich ist er weltweit (fast?) 
						der einzige Rechtshänder, der linkshändig Gitarre spielt. 
						Er hat auf einer geschenkten Linkshänder-Gitarre angefangen
                                                und wollte später nicht mehr umlernen. Somit ist auch seine 
						wachsende Gitarrensammlung  etwas außergewöhnlich. 
						Sein Gitarrenstil ist sehr geschmeidig mit viel Groove
						Klaus ist neben Franz Kremer Mitbegründer von Room to move. 
						Die Band hat sich im Lauf der  Jahre von einer Folk-Jazz-Gruppe 
						immer mehr zu einer geradlinigen Rock- und Bluesband entwickelt

    musikalische Einflüsse:	Seine musikalischen Einflüsse gehen durch die verschiedenen 
						Jahrzehnte. Einflussreiche Künster und Bands sind z. B.:	
						Sony Terry & Brownie McGhee, Muddy Waters, Kinks, Small Faces,
						Ten Years After, Jimi Hendrix, Santana, Travis Tritt, Allman Brothers, 
						Lynyrd Skynyrd, Leo Kottke
                                                 			
   musikalische Ziele:		Covern von Songs unterschiedlicher Stilrichtungen mit verschiedenen 
						Instrumentierungen ohne ideologische Engstirnigkeit. Wichtig ist, dass 
						den Songs eine idividuelle Note gegeben wird.
			
   Equipment:				Große Sammlung an Linkshändergitarren, Lieblingsinstrumente: 
						Fender Telecaster, Gibson Les Paul Standard, Godin Exit, 
						Aria ES 335; verschiedene Amps, bevorzugt von Hughes & Kettner; 
						Sammlung unterschiedlichster Effekte.